Variante 1:

Schritt 1:

Zieh den Gürtel wie gewohnt durch die Schlaufen.


  

Schritt 2: 

Führe deinen KRAGÜ durch den unteren Ring und ziehe ihn anschließend fest. Stelle sicher, dass der Gürtel jetzt schon eng genug sitzt.


 

Schritt 3: 

Schiebe die Spitze deines KRAGÜs nun durch beide Ringe zurück.

 

Schritt 4:

Rücke das Ende deines KRAGÜs so zurecht, dass es von vorne nicht mehr zu sehen ist. Fertig!

 

Variante 2:

Schritt 1:

Zieh den Gürtel wie gewohnt durch die Schlaufen.


  

Schritt 2: 

Führe deinen KRAGÜ durch beide Ringe und ziehe ihn anschließend fest. Stelle sicher, dass der Gürtel jetzt schon eng genug sitzt.


 

Schritt 3: 

Schiebe die Spitze deines KRAGÜs nun durch den hinteren Ring zurück.

 

Schritt 4:

Rücke das Ende deines KRAGÜs so zurecht, dass der Gürtel perfekt sitzt. Fertig!